Ein Arbeitsplatz in der Kommunalverwaltung ist mehr als nur ein Job! –
Es ist Deine Zukunft!


DU suchst die Herausforderung? DU machst gerne mehrere Sachen auf einmal und behältst dabei den Überblick?
Was hältst DU von einer Ausbildung in einem modernen Rathaus? 

Die Stadt Meckenheim bietet zum 01.09.2023
engagierten Nachwuchskräften einen Ausbildungsplatz an als:

Verwaltungsfachangestellte/r
Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)


Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie besteht aus praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitten. In den praktischen Ausbildungsabschnitten durchläufst du die verschiedenen Fachbereiche der Stadtverwaltung. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte finden im Rheinischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln und am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn statt.

Voraussetzung für die 3-jährige Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten ist mindestens ein guter Realschulabschluss bzw. eine gleichwertige oder höherwertige Schulausbildung, z. B. Abschluss der Fachschule für Wirtschaft und Verwaltung. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) werden im Auswahlverfahren beachtet. Die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr bzw. die Bereitschaft zum Eintritt wäre wünschenswert.      

Haben wir dein Interesse geweckt? 
Dann sende uns Deine aussagefähige Bewerbung bitte ausschließlich über unser Stellenportal karriere.meckenheim.de  
bis zum 31.10.2022.

Weitere Informationen erhältst du von: Silke Grohs, Ausbildungsbeauftragte,
Tel. 02225/917-296, silke.grohs@meckenheim.de

         

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung