Die Stadt Meckenheim mit rund 26.000 Einwohnern sucht für den
Fachbereich Bildung, Kultur und Sport zum 01. Februar 2021

eine/n Schulhausmeister/in
für die Evangelische Grundschule (m/w/d)

Unser Angebot:

  • eine hochspannende und abwechslungsreiche Aufgabe in Vollzeit (39 Stunden). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.                  
  • eine Vergütung bis zu EG 6 TVöD inkl. betrieblicher Altersvorsorge         
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement     
  • Die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets 
 

Ihre Aufgabe:

  • Sicherstellung der Sauberkeit und Ordnung im Schulgebäude, dem Außengelände und in der Turnhalle, dazu gehören u.a. die Außenreinigung der Grundstücksflächen (Laub entfernen, Winterdienst) sowie die Einweisung und Kontrolle der Reinigungsfirmen
  • Vorbereitung und Durchführung von Unterhaltungs-, Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, wie z.B. die eigenständige Erledigung von Reparaturen und Koordination, Überwachung und Unterstützung von Fremdfirmen
  • Überwachung und Betreuung der technischen Anlagen sowie Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der sanitären Anlagen
  • Überwachung der Einhaltung brandschutz- und sicherheitstechnischer Bestimmung
  • Annahme, Kontrolle und Unterbringung von Warenlieferungen
  • Durchführung von Kontrollgängen und Schließdiensten 
  • Einweisung, Betreuung und Abnahme von schulischen und außerschulischen Veranstaltungen
  • Vertretung in anderen Schulgebäuden

Ihre Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt im handwerklichen oder technischen Beruf
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis für den Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (z.B. bei Abend- und Wochenendveranstaltungen (z.T. auch nachts) sowie an Feiertagen)
  • körperlich uneingeschränkte Belastbarkeit
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes und gewissenhaftes Arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein gepflegtes Auftreten und ein freundlicher Umgang
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Die Stadt Meckenheim hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt, daher sind Bewerbungen von Frauen erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr bzw. die Bereitschaft zum Eintritt wäre wünschenswert.

Wenn Sie das dargestellte Profil abdecken, freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen. Aussagefähige Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich über unser Bewerbungsportal https://karriere.meckenheim.de bis zum 30.11.2020

Für erste telefonische Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tim Friedrich, Tel. (0 22 25) 917 - 143   

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung