Die Stadt Meckenheim mit rund 27.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bildung, Kultur und Sport eine*n

Schulsekretär*in (m/w/d) für die
Gemeinschaftsgrundschule in Meckenheim-Merl

Unser Angebot:

  • eine unbefristete hochspannende und abwechslungsreiche Aufgabe in Teilzeit mit 17 Wochenstunden; die Stelle ist teilbar
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement        
    • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets         
    • die Eingruppierung erfolgt entsprechend der jeweiligen persönlichen Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 5 TVöD inkl. betrieblicher Altersvorsorge

    Ihre Aufgaben:

    • allgemeine Sekretariatsaufgaben
    • Unterstützung der Schulleitung bei Verwaltungs- und Statistikaufgaben
    • organisatorische Vor- und Nachbereitung von Terminen
    • Schülerangelegenheiten
    • Abwicklung des anfallenden Post- und Schriftverkehrs
    • Abstimmungen mit dem Fachbereich

    Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann oder ein vergleichbarer Abschluss
    • gegebenenfalls Bereitschaft vorübergehend zusätzlich 15 Wochenstunden in einem weiteren Sekretariat einer Meckenheimer Schule zu übernehmen
    • eigenständiges Arbeiten
      • gutes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen
      • freundliches Auftreten
      • gute MS-Office-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in die vorhandenen Schulverwaltungsprogramme einzuarbeiten
      • Erfahrungen im Schulsekretariat sind wünschenswert 

      Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) werden im Auswahlverfahren beachtet. Eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr bzw. die Bereitschaft zum Eintritt wäre wünschenswert.

      Wenn Sie das dargestellte Profil abdecken, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Stadt Meckenheim begrüßt alle Bewerberinnen und Bewerber, unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

      Aussagefähige Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich über unser Stellenportal https://karriere.meckenheim.de bis zum 19.02.2023.


      Für erste telefonische Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Silvia Klemmer, Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Sport, Tel. (0 22 25) 917 – 173

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung